Jürgen Trabant

Professur emeritus für Romanische Sprachwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Professor für Europäische Mehrsprachigkeit an der Jacobs Univer­sity Bremen 2008-2013. Dr. phil. Tübingen 1969. Lehrtätigkeit an den Universitäten Tübingen, Bari, Rom, Hamburg, FU Berlin. Gastprofessuren in Stanford, Leipzig, UC Davis, EHESS Paris, Limoges, Bologna, Brasília, Mailand. Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wis­senschaften seit 1992. Officier de l‘ordre national du mérite (1998). Chevalier dans l‘ordre des Arts et des Lettres (2004). Commendatore all‘Ordine al Merito della Repubblica Italiana (2011).

Forschungsinteressen: Sprachphilosophie, Geschichte des europäischen Sprachdenkens, Semiotik, Vico, Humboldt, historische Anthropologie der Sprache, französische Sprachpolitik. Sprache und Bild.

http://juergen-trabant.de/

Publikationen